de

Veranstaltungen

2016 in Braunschweig

MAI

CityJazzNight Seit 2004 geht in Braunschweig beim Jazz-Festival CityJazzNight die Post ab. Das Festival wurde von Mitgliedern der Jazzkantine gegründet und ist über ganz Braunschweig verteilt, wo auf veschiedenen Bühnen Jazzkünstler die unterschiedlichen Genres ihrer Musik vorstellen.

Mittelaltermarkt (14.-16.05.2016) Immer zu Pfingsten öffnet der traditionelle Mittelaltermarkt seine Pforten. Er wird auf dem Burgplatz aufgebaut und vom Verein Kramer, Zunft & Kurtzweyl organisiert. Mehr Infos

JUNI 

Braunschweiger Nachtlauf (03.06.2016) Alljährlich wird an einem Freitag Ende Juni der Braunschweiger Nachtlauf veranstaltet. Die etwa 6.000 Mitläufer müssen dabei unterschiedliche Streckenentfernungen in der Innenstadt bewältigen, während die bis zu 40.000 Zuschauer die Zeit gleich für ein großes Sommerfest an der Laufstrecke nutzen. Mehr Infos

Lichtparcours (11.06.-22-09.2016) 16 Künstlerinnen und Künstler, Tag und Nacht, eine Stadt - 2016 wird der Braunschweiger Lichtparcours erneut aktuelle künstlerische Arbeiten im Stadtraum und auf dem Gelände des Hafens Braunschweig-Veltenhof präsentieren. Mehr Infos

JULI/AUGUST

Sommerlochfestival − CSD Braunschweig (29./30.07.2016) Bunt und flippig geht es in Braunschweig dann wieder im Juli zu, wenn sich der Christopher Street Day (CSD) als Sommerlochfestival durch die Stadt zieht. Seit 1996 ist der CSD Braunschweig das größte Ereignis der lesbisch-schwulen Kultur in Niedersachsen. Mehr Infos

SEPTEMBER

Magni-Fest (02.-04-09.2016) Das Magnifest ist ein Straßenfest mit Kleinkunst und Marktständen, das seit 1974 alljährlich am ersten Septemberwochenende mit bis zu 100.000 Besuchern im Magniviertel in Braunschweig stattfindet. Mehr Infos

OKTOBER 

Krimi-Festival (23.10.-04.11.2016) Es erwartet uns mal wieder ein mörderischer Herbst mit Krimi, Mord, Spannung & Tatort Kommissaren. Jedes Jahr wird Braunschweig zur Krimi-Hochburg mit über 40 Veranstaltungen.  Mehr Infos

NOVEMBER/DEZEMBER

Braunschweiger Weihnachtsmarkt ( 23.11.-29.12.2016) Alle Jahre wieder verwandeln sich die Plätze rund um den Dom St. Blasii & die Burg Dankwarderobe in den berühmten Braunschweiger Weihnachtsmarkt. Über 150 Kunsthandwerker und Marktkaufleute beeindrucken mit ihren liebevoll geschmückten Hütten und Ständen. Mehr Infos

2017 in Braunschweig 

FEBRUAR 

Braunschweiger Karnevalsumzug (26.02.2017) Schoduvel nennen die Braunschweiger ihren Karnevalszug, der natürlich am Sonntag vor dem Rosenmontag stattfinde und mit seinen insgesamt sechs Kilometern Länge der größte norddeutsche Karnevalszug ist. Der Schoduvel (von mittelniederdt. duvel = Teufel und scho = für scheuchen) geht auf eine alte Tradition zurück, nach der die bösen Geister durch viel Lärm und Radau vertrieben werden. Ein erstes Mal schriftlich erwähnt wurde dieser Brauch 1293 im Braunschweiger Stadtbuch. Übrigens wird der Karneval live im Norddeutschen Rundfunk (NDR) übertragen. Mehr Infos

Löwen Classics Die Löwen Classics, ein internationales Reitsportturnier mit Weltrangliste, kann man in jedem Frühling in der Braunschweiger Volkswagen Halle erleben. Mehr Infos